1 / 3
  • ROMANtisch

  • traumHAFT

  • EMOTIONAL

  • Detail VERliebt

Hochzeit-Fotografie


Adelbert von Chamisso

Liebe ist kein Solo.
Liebe ist ein Duett.


Gerne halten wir Euren „schönsten Tag im Leben“ in bewegenden Bildern fest.

Hochzeitsfotografen sind in den Sommermonaten relativ schnell ausgebucht, deshalb solltet Ihr rechtzeitig Kontakt aufnehmen. Am Besten ein Jahr vorher, auch wenn noch nicht alle Details feststehen. Viele Brautpaare beginnen mit der Planung 12-18 Monate vor dem Tag der Hochzeit!

Im ersten Vorgespräch besprechen wir, wie Ihr den Tag Eurer Hochzeit geplant habt, welche Vorstellungen Ihr habt und was in Bildern festgehalten werden soll. Den einen oder anderen Tipp können wir vielleicht noch geben – wir haben ja schon ein "paar" Hochzeiten erlebt. Wenn Ihr noch nicht alle Details kennt, können wir das in einem weiteren Gespräch oder telefonisch „feintunen". Zur Perfekten Hochzeitsvorbereitung, gehört eine umfassende Loactionbesichtigung. So lernen wir alle Orte, die an Eurem großen Tag wichtig sind, kennen und können So die Orte für das Brautpaarshooting aber auch die Wege und Fahrzeiten ein kalkulieren um den Hochzeitstag etwas entspannender zu gestallten.


Weiter....
Rund um ihre Hochzeit bieten wir folgende Produkte an:
  • Hochzeitsfotografie
  • Hochzeitsvideografie
  • Kombi aus Fotografie und Video für die Hochzeit (Vario-Pakete)
  • Locationbesichtgung
  • After- und Pre-Wedding-Shootings
  • Fotobox /Photobooth
  • Save-the-Date Karten
  • Einladungskarten
  • Tischkarten
  • Menükarten
  • Danksagungskarten
  • Fotobuch
  • Posterdruck
  • Leinwanddruck
  • Kalenderdruck
  • und natürlich Fotos in allen Größen

LEISTUNGEN


Wir bieten günstige Hochzeitspakete von 3 Std. bis zum ganzen Tag zu Festpreisen an. Die Fotos der Hochzeiten stellen unsere Hochzeitsfotografen auf einer DVD oder einem USB- Stick und zusätzlich in einem Online-Album zur Verfügung. Alle Informationen zum Thema Hochzeitsfotografie einschließlich Preisen findet Ihr auf dieser Seite.

Keine Fahrtkosten bei unseren Hochzeitspaketen in ganz Nordrhein-Westfalen!!
Egal wo in NRW , der Preis für unsere Hochzeitsfotografen ist immer gleich und es sind immer Festpreise!


FOLGENDE LEISTUNGEN SIND IN ALLEN HOCHZEITSPAKETEN ENTHALTEN
  • -alle Aufnahmen werden nachbearbeitet (Helligkeit, Kontrast, Gradation, Bildrauschen, usw.)
  • -Ihr erhaltet alle Aufnahmen (Format .jpg) in hoher Auflösung auf einer DVD in einem Art- Cover oder USB - Stick
  • -alle Aufnahmen sind ohne Wasserzeichen, Kopierschutz o.ä.
  • -Ihr erhaltet die Nutzungsrechte an allen Aufnahmen
  • -Euer Einverständnis vorausgesetzt stellen wir Eure Hochzeitsbilder in unsere passwortgeschützte Online-Galerie ein. Dort könnt Ihr die Bilder sichten, noch bevor die DVD/USB-Stick bei Euch ist. Das Passwort ist nur Euch bekannt und die Entscheidung liegt bei Euch, wer Zugriff zur Online-Galerie bekommt. Damit habt Ihr die Möglichkeit , Familie, Freunde und Verwandte einzuladen, so dass die eure Bilder auch sofort sehen können. Das zeitaufwendige „kannst du mir mal eine Kopie der DVD machen…“ hat damit ein Ende!
Alt image
Stacks Image 407
Stacks Image 410
Stacks Image 91

EINIGE INFORMATIONEN ZUM THEMA HOCHZEITSFOTOGRAFIE:

  • EIN VORGESPRÄCH ZWISCHEN BRAUTPAAR UND HOCHZEITSFOTOGRAF IST (UNS) WICHTIG

    Bitte vereinbart Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Gesprächstermin mit uns. So lernen uns kennen. Die Chemie zwischen Brautpaar und Hochzeitsfotograf muss stimmen! – nebenbei können wir iEuch viele Hochzeitsbilder von anderen Brautpaaren zeigen und viele Tipps für ihren schönsten Tag mit auf den Weg geben.


  • WAS SOLLTET IHR IN DER VORBEREITUNGSPHASE EURER HOCHZEIT BERÜCKSICHTIGEN

    Unabhängig davon, welcher Hochzeitsfotograf Eure Hochzeitsfotos macht, es gibt personenunabhängige Aspekte, die bei der Vorbereitung Eurer Hochzeitsbilder zu berücksichtigen sind.

    Fotos, die Ihr in Brautmagazinen gesehen habt und die Ihr auch gerne von Euch gemacht haben wollt, sind oft nur in einer bestimmten Umgebung, zu einer bestimmten Tageszeit und mit größerem organisatorischen Aufwand zu erstellen. Hinzu kommt, dass die meisten dieser Fotos mit Modellen nachgestellt und nicht „Live“ sind. Wenn Ihr euren Hochzeitstag schon durchgeplant habt, werdet Ihr merken, dass es gar nicht so einfach ist, ein 1-2 stündiges Shooting dort unterzubringen. Einige Brautpaare gehen deshalb dazu über, das Shooting vor die Trauung zu verlegen. Das hat große Vorteile – man ist zeitlich ungebunden, noch locker und kann nach der Trauung den Tag mit den Gästen genießen. Einziger Nachteil – der Bräutigam sieht das Kleid vor der Trauung.


  • KIRCHLICHE TRAUUNG

    Einige Pfarrer mögen es nicht, wenn während der Trauungszeremonie mit Blitzlicht fotografiert wird, manche verbieten das Fotografieren in bestimmten Momenten der Zeremonie, manche erlauben nicht, das sich der Fotograf im Altarraum aufhält, die wenigsten verbieten das Fotografieren generell. Dies muss vorher unbedingt abgeklärt werden! Der Pfarrer hat in der Kirche das Hausrecht und wir haben es nicht nur einmal erlebt, dass nicht fotografiert werden durfte.


    Fotografieren ohne Blitz ist mit professionellen Equipment je nach Lichtverhältnissen gut bis bedingt möglich (hohe ISO Zahlen).
    Seht Euch die Kirche zu der Tageszeit an, zu der die Trauung stattfindet. Wie hell ist die Kirche zu dieser Tageszeit? Gibt es Balkone oder Emporen die für den Fotografen zugänglich sind? Diese sind gute Standpunkte für den Blick aus der Vogelperspektive.
  • BRAUTPAAR SHOOTING OUTDOOR
    Gute Hochzeitsfotos im Freien bedürfen einiger Planung. Bevor Ihr den Termin für die kirchliche Trauung festlegt, solltet Ihr folgendes bedenken: Der ideale Zeitpunkt – mal gutes Wetter vorausgesetzt – ist am frühen Vormittag oder besser noch am späten Nachmittag, da hier das natürliche Licht am stimmungsvollsten ist. Die schlechteste Zeit ist die Mittagszeit, da hier das Licht sehr hart und grell ist und da es senkrecht von oben kommt wirft es gerade in den Gesichtspartien unvorteilhaft harte Schatten (Augen, Nase und unter dem Kinn). Wenn sich die Mittagszeit nicht vermeiden lässt, gibt es eine Location im Schatten?

  • BRAUTPAAR SHOOTING IN HISTORISCHEN GEBÄUDEN
    Historische Gebäude wie Schlösser, Burgen, Klöster, etc. sind tolle Kulissen für Brautpaar Shootings. Bedenkt bitte, dass die Eigentümer dieser Gebäude unter Umständen von einem Shooting nicht begeistert sind, oder Räumlichkeiten wie prunkvolle Ballsäle, lange Korridore oder Säulengänge, tolle Innenhöfe etc. nicht geöffnet sind.
    Deshalb sollte unbedingt vorher mit den Eigentümern ein Gespräch geführt werden. Gerade bei Brautpaaren öffnen sich oftmals alle Türen – wenn man nett fragt!

    Bei Gebäuden, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, ist ein gewisser “Besucherandrang” beim Zeitplan zu berücksichtigen. Ist die Fotokulisse ein tolles Treppenhaus, so wird man andere Leute passieren lassen müssen, bevor man “freie Bahn” für ein Shooting hat.

  • BRAUTPAAR SHOOTING IM STANDESAMT

    Die meisten Standesbeamten sind Fotografen und Blitzlichtgewitter gewöhnt. Trotzdem gilt ähnliches wie bei der kirchlichen Trauung – immer fragen.

    Die Standesämter bieten vermehrt Ambiente-Hochzeiten (Schlösser, historische Gebäude etc.) an. Oft finden hier die Trauungen in einem engen Zeitfenster hintereinander statt.

    Deshalb ist unbedingt zu erfragen, wieviel Zeit vor und nach der Trauung für ein Shooting bleibt. Schaut Euch bei der Besichtigung des Standesamtes schon nach schönen Details (Säulen, Gänge, Treppen, Spiegel, etc.) für euer Brautpaarshooting um.

hochZEITportfolio

Oliver Felchner

Fotograf
An den Eichen 17
58099 Hagen

Kontakt:
Telefon: 02304/9686838
E-Mail: mail@oliverfelchner.de

Oliver Felchner

Fotograf
An den Eichen 17
58099 Hagen

Kontakt:
Telefon: 02304/9686838
E-Mail: mail@oliverfelchner.de